Herzlich willkommen in der Stern Apotheke in Würzburg-Grombühl.

 

Sehr geehrte Kunden!

Aktuelle Hinweise zur Mehrwertsteuersenkung finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles". Selbstverständlich reichen wir Ihnen den Rabatt 1 : 1 weiter, dieser wird direkt an der Kasse in Abzug gebracht.

Die Corona-Krise erfordert von uns allen in dieser Ausnahmesituation geeignete Maßnahmen, um einer Verbreitung des Erregers entgegen zu wirken. Wir als Apotheke als versorgungsrelevanter Bestandteil des Gesundheitswesens sind hier in besondere Weise gefordert, sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter entsprechend zu schützen, um die Versorgung aufrecht erhalten zu können. Insofern haben wir folgende Maßnahmen ergriffen bzw. sprechen folgende Empfehlungen / Verhaltensregeln aus, für die wir um dringende Beachtung bitten:

 

1. Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen oder Symptomen akuter Atemwegs- bzw. Magen-Darm-Infektionen (Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Fieber, Durchfall, Erbrechen) bitten wir, die Apotheke nicht persönlich aufzusuchen. Stattdessen sollten gesunde Familienangehörige, Bekannte oder Freunde entsprechende Besorgungen für Sie erledigen.

2. Sollte dies nicht möglich sein, nehmen Sie in solch einem Fall bitte telefonisch Kontakt mit uns auf (0800/2197000 oder 0931/21970), oder nutzen Sie unsere digitale Bestell-App CallmyApo (s. Menupunkt „Apps“), mit welcher Sie datenschutzkonform Rezepte, Text- oder Sprachnachrichten an uns übermitteln können. Über eine Chatfunktion können wir mit Ihnen kommunizieren.

3. Über unseren Botendienst wird Ihre Versorgung in jedem Fall (auch bei einer eventuell verhängten Ausgangssperre) sichergestellt.

4. In der Apotheke haben wir Sicherheits-Abstandszonen markiert. Wir bitten dringend, diese auch entsprechend einzuhalten! Die Mitarbeiter sind aufgrund des Hausrechts Ihnen gegenüber weisungsbefugt und können ein entsprechendes Verhalten einfordern. Gleichzeitig bitten wir darum, dass nicht mehr als 4 Kunden zeitgleich den Verkaufsraum betreten.

5. Nach den aktuellen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie des Einzelhandels nur bei Tragen einer Atemschutzmaske zulässig. Wir bitten um Beachtung! Momentan haben wir genügend 3-lagige Gesichtsmasken zum Verkauf lagernd. Ein Informationsblatt zur korrekten Handhabung finden Sie hier Anwendung von Atemschutzmasken, oder unter dem Menupunkt "Aktuelles".

6. Hände- und Flächendesinfektionsmittel ist momentan in ausreichender Menge verfügbar.

7. Bitte beachten Sie die allgemein bekannten Verhaltensregeln: A) Nur in die Ellenbeuge niesen/husten. B) Regelmäßig ausreichend lange (mind. 30 Sek.) Hände waschen und ggf. desinfizieren. C) Meiden Sie unnötige Kontakte, beachten Sie die offiziellen Angaben zu empfohlenen Kontaktbeschränkungen. D) Lüften Sie regelmäßig. E) Halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen.

8. Wir bitten vorrangig um bargeldlose Bezahlung.

Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe möchten wir Ihnen bereits im Vorfeld ganz herzlich danken! Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Michael Sax und Team